Geführte Wanderungen

& traumhafte Wanderwege

Ihr Wanderurlaub in den Bergen des Salzburger Landes hält jede Menge Spaß & Erholung für Sie bereit. Ob auf eigene Faust oder mit professionellen Wanderführern – vielfältige Wanderwege sorgen für ein abwechslungsreiches Wanderprogramm. Auf den geführten Wanderungen mit einheimischen Wanderführern erhalten Sie interessante Einblicke in die Fauna & Flora der alpinen Landschaft.

Geführte Wanderungen


Von Mai bis Oktober haben Sie die Möglichkeit mit staatlich geprüften Wander-Guides die Salzburger Bergwelt zu erkunden – bis zu 10 geführte Wanderungen pro Woche stehen dabei auf dem Programm. Nähere Infos finden Sie im aktuellen Wochenprogramm – zusätzlich stellen wir für Sie auf unserer Seite aktuelle Termine geführter Wanderungen online.

Einige Wanderwege im Überblick - Wandern auf eigene Faust


Sonnseitpromenade – Rundwanderweg (führt an unserem Hotel Thurnerhof vorbei)


  • Wanderung
  • Schwierigkeit: Leicht | Auch perfekt geeignet für Familien
  • Startpunkt: Dorfplatz Saalbach
  • Dauer: 02:15 h
  • Strecke: 9,7 km
  • Höchster Punkt: 1.078 m
  • Einkehrmöglichkeit: Ja
  • Route: Dorfplatz Saalbach - Skiliftstraße – an der Kohlmaisbahn vorbei – Ronachweg über Thurnerhof – Jausern – Saalachpromenade – retour nach Saalbach


Zwölferkogel Rundweg


  • Entspannte Rundwanderung
  • Schwierigkeit: Leicht
  • Startpunkt: Mittelstation Zwölferkogel Hinterglemm
  • Dauer: 03:30 h
  • Strecke: 6,2 km
  • Höchster Punkt: 1.569 m
  • Einkehrmöglichkeit: Ja
  • Route: Mit der Zwölferkogelbahn bis zur Mittelstation – Teilabschnitt Route 8 – Speicherteich – Forststraßen bis Ellmaualm – Hintermaisalm – Grabenhütte – Schwarzacherweg - Hinterglemm

 


Asitzkopf


  • Bergwanderung
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Startpunkt: Bergstation Kohlmaisbahn
  • Dauer: 05:00 h
  • Strecke: 11,2 km hin & retour
  • Höchster Punkt: 1.914 m
  • Einkehrmöglichkeit: Ja
  • Route: Mit der Kohlmaisbahn zur Bergstation – Saalbacher Höhenweg – Wildenkarkogel – Schönleiten – Asitzkopf-Gipfel – Abstieg zur Schönleitenhütte – Thurneralm – Mittelstation Kohlmaisbahn

 

Schattberg Gipfelrund


  • Wanderung
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Startpunkt: Bergstation Schattberg X-press in Saalbach
  • Dauer: ca. 01:30 h
  • Strecke: 3,1 km hin & retour
  • Höchster Punkt: 2.100 m
  • Einkehrmöglichkeit: Ja
  • Route: Bergstation – Westgipfel – Westgipfelhütte – Mittelgipfel – Ostgipfel – Forststraße zur Bergstation


Pinzgauer Spaziergang


  • Weitwanderung mit Blick auf dreißig 3000er | Teil der Saalbach Wander Challenge
  • Schwierigkeit: Schwer | Festes Schuhwerk, Kondition & Ausdauer
  • Startpunkt: Bergstation Schattberg X-press
  • Dauer: 07:00 h
  • Strecke: 17,6 km
  • Höchster Punkt: 2.018 m
  • Einkehrmöglichkeit: Nein
  • Route: Auffahrt mit dem Schattberg X-press bis zur Bergstation Schattberg Ostgipfel – Marxtenscharte – Seetörl – Klinglertörl – Klammscharte – Rohrertörl – Schmittenhöhe – mit der Schmittenhöhebahn bis zur Talstation Zell am See – Bus Linie 680 zurück nach Saalbach.

 


Sonnspitze


  • Bergwanderung
  • Schwierigkeit: Schwer | Bergschuhe, Trittsicherheit & Kondition sowie Erfahrung sind erforderlich
  • Startpunkt: Bushaltestelle Lengau – Hinterglemm
  • Dauer: 06:30 h
  • Strecke: 14,2 km hin & retour
  • Höchster Punkt: 2.062 m
  • Einkehrmöglichkeit: Ja
  • Route: Lengau - 200m nach dem Parkplatz rechts den Forstweg entlang – Forsthofalm - Henlabjoch - Sonnspitze - Abzweigung Spieleckkogel (nach ca. 1 Stunde) - Abstieg über die Route 3 nach Lengau zurück zum Ausgangspunkt.


Kohlmaiskopf - Panorama Alm Rundweg


  • Bergwanderung
  • Schwierigkeit: Schwer | Festes Schuhwerk, Kondition & Ausdauer sowie gute Trittsicherheit und alpine Erfahrung sind Voraussetzung
  • Startpunkt: Restaurant Edel Weiss
  • Dauer: ca. 04:30 h
  • Strecke: 12,6 km hin & retour
  • Höchster Punkt: 1.760 m
  • Einkehrmöglichkeit: Ja
  • Route: Edel Weiss – Saalbach – Kohlmaiskopf – Barnkogel – Wirtsalm – Asteralm – Panorama Alm – Edel - Weiss

 

 

Starten Sie ins Wandervergnügen! Für Ihr Wanderprogramm lohnt sich ein Blick auf die interaktive Wanderkarte des Tourismusverbandes Saalbach.
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.